Auch dieses Jahr fand mit großer Unterstützung unserer Hausgäste das Maibaum schmücken statt. Nach einer gewohnt leckeren Verköstigung mit hausgemachten Waffeln, Kaffee ,Tee und alkoholfreier Erdbeerbowle, kamen alle mit musikalischer Unterstützung der Gebrüder Erlenmayer so richtig in Stimmung.
Eine große Vielzahl an Liedtexten wurde begeistert gesungen, so dass zum Schluss alle das Lied:
„So ein Tag, so wunderschön wie heute, so ein Tag, der dürfte nie vergehen…“,
den „Tanz in den Mai“ auf den Höhepunkt brachte.
Und wie sagt man immer so schön: „man soll aufhören wenn es am schönsten ist.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.